REFA-Betriebswirt/-in für Organisation

Das Organisationsmanagement gewährleistet Regeln, nach denen Leistungen auch in komplexen Prozessen sicher und in laufend optimierter Form erbracht werden können. Grundlage ist eine enge Zusammenarbeit aller verantwortlichen Stellen. Wollen Sie sich mit den hierzu erforderlichen Methoden, Strategien und Managementmodellen praxisorientiert vertraut machen? Dann ist die Ausbildung zum/zur REFA-Betriebswirt/-in für Organisation voll auf Sie zugeschnitten.
 

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die speziellen organisatorischen Aufgabenstellungen und können passende Methoden anwenden.
  • Sie wissen, wie sich komplexe organisatorische Problemstellungen, die sich auf die Gesamtorganisation beziehen, bereichsübergreifend koordinieren und bearbeiten lassen.
  • Sie sind mit den erforderlichen Projektmanagementtechniken sowie den unabdingbaren Lösungsansätzen mittels Prozess- und Qualitätsmanagement vertraut.

     

Ihr Weg

Die Ausbildung „REFA-Betriebswirt/-in für Organisation“ setzt auf der Ausbildung zum/zur REFA-Organisator/-in auf und umfasst zwei Teile:

  • Vertiefungs- und Spezialisierungsseminare (mindestens 14 Seminartage Ihrer Wahl)
  • Abschlussseminar ,,Planspiel Ganzheitliche Organisationsgestaltung“ mit Abschlussprüfung


Ihr Einstieg zu dieser Ausbildung

  Ausbildung
REFA-Betriebswirt/-in für Organisation

Jedes Seminar kann auch einzeln besucht werden.


Sämtliche Seminare führen wir auch gerne bei Ihnen direkt vor Ort durch.
  Inhouse-Seminare